Durchsuchen nach
Kategorie: Digital Humanities

DHd 2022 – Kulturen des digitalen Gedächtnisses

DHd 2022 – Kulturen des digitalen Gedächtnisses

Vom 07. bis 11. März findet die 8. Jahrestagung des Verbands Digital Humanities im deutschsprachigen Raum unter dem Thema „Kulturen des digitalen Gedächtnisses“ statt. Die Tagung, ursprünglich für März letzten Jahres geplant, wird von der Universität Potsdam und der Fachhochschule Potsdam organisiert und ist vollständig virtuell zugänglich. In Vorträgen, Postern und Workshops wird ein Blick auf Digitalisierungsformen der gegenwärtigen Gedächtniskulturen geworfen. Hierbei geht es einerseits um das How-To des Digitalisierens kultureller und geschichtlicher Praktiken und Objekte, andererseits um die Reflexion…

Weiterlesen Weiterlesen

Offene Workshops zu Methoden in den Sprachwissenschaften

Offene Workshops zu Methoden in den Sprachwissenschaften

In diesem Jahr bietet der Verbund der Konstanzer Linguistischen Labore, kurz LingLab, eine Reihe an frei zugänglichen Workshops zu Methoden in den Sprachwissenschaften an. Die vier Workshops werden durch internationale Expert*innen geleitet und finden online statt; Sie können sich für die einzelnen Termine registrieren, zusätzlich werden die Workshop aber auch aufgenommen. Das bisherige Programm sieht folgende Sprecher*innen vor: Dr Patrycja Strycharczuk (Senior Lecturer In Linguistics and Quantitative Methods at The University of Manchester)Forced alignment for speech researchMärz 2022 Dr Christopher…

Weiterlesen Weiterlesen