Offene Workshops zu Methoden in den Sprachwissenschaften

Offene Workshops zu Methoden in den Sprachwissenschaften

In diesem Jahr bietet der Verbund der Konstanzer Linguistischen Labore, kurz LingLab, eine Reihe an frei zugänglichen Workshops zu Methoden in den Sprachwissenschaften an. Die vier Workshops werden durch internationale Expert*innen geleitet und finden online statt; Sie können sich für die einzelnen Termine registrieren, zusätzlich werden die Workshop aber auch aufgenommen.

Das bisherige Programm sieht folgende Sprecher*innen vor:

  • Dr Patrycja Strycharczuk (Senior Lecturer In Linguistics and Quantitative Methods at The University of Manchester)
    Forced alignment for speech research
    März 2022
  • Dr Christopher Carignan (Lecturer in Speech Sciences at University College London)
    Digital signal processing in R
    (Termin folgt) 2022
  • Dr Lisa Donlan (Postdoctoral Researcher at The University of Manchester)
    Collection, analysis and visualisation of linguistic data for Twitter corpora (tentative title)
    (Termin folgt) 2022
  • Dr Stefano Coretta (Senior Teaching Coordinator for Statistics at the University of Edinburgh)
    Introduction to Bayesian statistics for speech and language sciences
    (Termin folgt) 2022-2023

Mehr Informationen zu den Workshops und Anmeldungen finden Sie unter https://www.ling.uni-konstanz.de/forschung/workshops/

Kommentare sind geschlossen.