Durchsuchen nach
Kategorie: Workshops und Veranstaltungen

Save the date: Legal Tech Hackathon von und für Studierende vom 02.01.23 bis 08.01.23

Save the date: Legal Tech Hackathon von und für Studierende vom 02.01.23 bis 08.01.23

Ab dem 01.10.22 ist die Anmeldung zu Deutschlands größtem Legal Tech Hackathon von und für Studierende möglich. Der Hackathon findet in der ersten Januarwoche 2023 remote statt und ist offen für Studierende aller Fächer. Weitere Informationen zum Event und ab dem 01.10. auch die Anmeldemodalitäten gibt es unter https://legallovestech.de/.

ADILT Veranstaltungen im Wintersemester 2022/23 und ZEuS-Integration

ADILT Veranstaltungen im Wintersemester 2022/23 und ZEuS-Integration

Aktuell werden bereits teilweise ADILT-Leistungen im ZEuS angelegt, im Laufe des Wintersemesters 2022/23 wird die vollständige Eingliederung des ADILT-Programms in ZEuS erfolgen. Dann sehen Sie das Programm sowie alle bereits von Ihnen erbrachten Leistungen im ADILT einem gesonderten Bereich.Wenn Sie das Zertifikat machen wollen, können Sie aber bereits jetzt Veranstaltungen dafür belegen, diese werden dann in ZEuS angerechnet. Auch vergangene, erbrachte Leistungen, die auf den ADILT anrechenbar sind, werden laufend übertragen. Zur vollständigen Eingliederung des ADILT in ZEuS wird noch…

Weiterlesen Weiterlesen

Save-the-Date: Der Ostalb Hackathon geht in die nächste Runde – 21.-23. Oktober 2022

Save-the-Date: Der Ostalb Hackathon geht in die nächste Runde – 21.-23. Oktober 2022

Nach dem Riesenerfolg im letzten Jahr geht der Ostalb Hackathon in die nächste Runde! Wir haben uns wieder einiges einfallen lassen und euch erwarten: Vier kopfzerbrechende Challenges von spannenden Firmen Networking mit coolen Gleichgesinnten und Unternehmensvertretern – erweitere deinNetzwerk! Knüpfe Kontakte zu führenden Unternehmen der Region Workshops und Teilnahme-Zertifikate Preisgeld im Wert von über 5.000 € Ein Wochenende mit jeder Menge Spaß, Spaß und nochmal Spaß Wenig Schlaf, etwas Bier 😉 und weitere Aktivitäten Ein Rundum-sorglos-Paket mit Vollverpflegung, Schlaf- und…

Weiterlesen Weiterlesen

kontaktpunkt – Karrieretag am See

kontaktpunkt – Karrieretag am See

Am 6. Juli ist es wieder so weit! Der Karrieretag kontaktpunkt lädt Studierende dazu ein, spannende Unternehmen kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und den passenden Arbeitgeber zu finden – egal, ob Sie eine Einstiegsstelle, ein Praktikum oder eine Stelle für Eure Abschlussarbeit suchen. Viele der eingeladenen Unternehmen sind aus den Bereichen IT, Bildung und Digitalisierung und oft auch auf der Suche nach interessierten Quereinsteigern aus allen Fachbereichen. Wann: 06. Juli 2022, 10-16 UhrWo: Universität Konstanz Weitere Informationen auf der Webseite https://kontaktpunkt-see.de/besucher/

Livestream der Preisverleihung des Kultur-Hackathon „Coding da Vinci Baden-Württemberg“

Livestream der Preisverleihung des Kultur-Hackathon „Coding da Vinci Baden-Württemberg“

Vorstellung und Prämierung innovativer Projekte am 24. Juni von 11 bis 17 Uhr im Landesmuseum Württemberg Am 24.06.2022 findet der Kultur-Hackathon Coding da Vinci Baden-Württemberg 2022 in der Dürnitz Kulturlounge des Landesmuseums Württemberg seinen feierlichen Abschluss. Die Veranstaltung wird am 24. Juni 2022 von 11 bis 17 Uhr im Livestream übertragen. ­ Nach der Begrüßung laufen von 11:30 bis ca. 14:30 Uhr die Projektpräsentationen – Mittagspause inklusive. Neben den digitalen Anwendungen von mehr als 20 bunt gemischten Teams werden auch die…

Weiterlesen Weiterlesen

Symposium zum Thema „Artifical Intelligence – Legal and Philosophical Aspects“  

Symposium zum Thema „Artifical Intelligence – Legal and Philosophical Aspects“  

Anlässlich des 20ten Jahrestages der Partnerschaft der Universitäten Tartu und Konstanz findet am 13. Mai um 17.30 Uhr ein Symposium in der Gaststätte „Dom“ zum Thema „Artifical Intelligence – Legal and Philosophical Aspects“ statt. Diskutieren werden Wolfgang Spohn (Philosophie, Konstanz), Liane Wörner (Rechtswissenschaft, Konstanz), Bruno Mölder (Philosophie, Tartu) und Karin Sein (Rechtswissenschaft, Tartu) Moderiert durch: Dorothea Debus (Philosophy, Konstanz)    Lehrende, Studierende und Mitarbeiter sind herzlich eingeladen. Um eine kurze Rückmeldung bei Interesse wird gebeten unter: tartu-konstanz.20anniversary@uni-konstanz.de Freitag, 13.05.2022, 17.30 UhrDom, Brückengasse 1b, Konstanz

Einladung zum CorrelAid Workshop „R Basics“ am 03. und 05. Mai 2022

Einladung zum CorrelAid Workshop „R Basics“ am 03. und 05. Mai 2022

Bestimmt seid ihr im Laufe eures Studiums über Regressionstabellen gestolpert. Der ein oder andere mag vielleicht auch schon einen R-Output gesehen haben. Aber wie erstellt man solche Tabellen und Daten eigentlich selbst? Wir von CorrelAid möchten euch bei euren ersten Schritten in einer der wichtigsten Programmiersprachen der Sozialwissenschaften begleiten. Die Rede ist von R. Sie ermöglicht es uns große Datenmengen zu verarbeiten, zu analysieren und darzustellen. Eine Fähigkeit, die in einer immer digitalisierteren Welt mit immer mehr Daten sehr hilfreich…

Weiterlesen Weiterlesen

Mathematische Grundlagen von Maschinellem Lernen und KI im Schulunterricht!?
Einladung zum Vortrag am 25.03.2022

Mathematische Grundlagen von Maschinellem Lernen und KI im Schulunterricht!?
Einladung zum Vortrag am 25.03.2022

Was haben Gesichtserkennung, autonomes Fahren und Empfehlungssysteme gemeinsam? Bei diesen und vielen weiteren Anwendungen aus Wirtschaft, Forschung und Alltag kommen Methoden aus einem Bereich zum Einsatz, der heute in aller Munde ist: Künstliche Intelligenz bzw. Maschinelles Lernen. Doch was verbirgt sich dahinter?Welche mathematischen Konzepte bilden das Fundament dieser Methoden? Lassen sich diese gar auf elementar-mathematische Inhalte reduzieren, die bereits mit Schulmathematik zugänglich sind? Diese und weitere Fragen werden im Vortrag am Beispiel des Netflix-Preises und der Entwicklung von Empfehlungssystemen für…

Weiterlesen Weiterlesen

Media4Teachers. Neues für den Unterricht mit digitalen Medien – Unser offenes Trainingsangebot

Media4Teachers. Neues für den Unterricht mit digitalen Medien – Unser offenes Trainingsangebot

Offenes Trainingsangebot Media4Teachers Media4Teachers richtet sich an Lehramtsstudierende und Lehrende an Schule sowie Hochschule, die Impulse für den Einsatz digitaler Medien im Unterricht sowie zu zentralen Themen rund um die Medienbildung erhalten möchten. In den einstündigen Trainings erhalten die Teilnehmenden einen Input zu praktischen Ideen und theoretischen Hintergründen, probieren ausgewählte Tools angeleitet aus und kommen mit den anderen Teilnehmenden zu den Inhalten und Tools in Austausch.Jedes Thema wird zweimal angeboten, an einem Dienstags- sowie einem Donnerstagstermin. Die Themen können einzeln…

Weiterlesen Weiterlesen

Offene Workshops zu Methoden in den Sprachwissenschaften

Offene Workshops zu Methoden in den Sprachwissenschaften

In diesem Jahr bietet der Verbund der Konstanzer Linguistischen Labore, kurz LingLab, eine Reihe an frei zugänglichen Workshops zu Methoden in den Sprachwissenschaften an. Die vier Workshops werden durch internationale Expert*innen geleitet und finden online statt; Sie können sich für die einzelnen Termine registrieren, zusätzlich werden die Workshop aber auch aufgenommen. Das bisherige Programm sieht folgende Sprecher*innen vor: Dr Patrycja Strycharczuk (Senior Lecturer In Linguistics and Quantitative Methods at The University of Manchester)Forced alignment for speech researchMärz 2022 Dr Christopher…

Weiterlesen Weiterlesen