Gesprächsrunde mit David Kriesel, Data Scientist

Gesprächsrunde mit David Kriesel, Data Scientist

Der Informatiker und Datenwissenschaftler David Kriesel begeistert mit seinen Vorträgen über Data Mining-Projekte zur Deutschen Bahn, zum Onlinemagazin Der Spiegel und der Aufdeckung des „Xerox-Bugs“ beim Chaos Communication Congress online ein Millionenpublikum. Die anschaulichen Vorträge verknüpfen Data Mining und Processing mit gesellschaftlichen Fragen und zeigen humorvoll, wie Vorurteile durch die Datenwissenschaft ent- oder bekräftigt werden, welche Schlüsse aus Datenmaterial gezogen werden können (und welche nicht) und wie man sich erfolgreich mit großen Konzernen anlegt.

Am 16.12. findet im Rahmen der Ringvorlesung zum ADILT eine Online-Gesprächsrunde mit David Kriesel statt, in der er für inhaltliche Fragen zu den Vorträgen, Fragen zu seinem beruflichen Werdegang und der Motivation zu seinen Projekten sowie zu einem allgemeinen Austausch zur Verfügung steht. Einen Überblick möglicher Themen gibt der Blog von David Kriesel.

Studierende aller Fächer sowie Lehrende und Mitarbeiter*innen sind herzlich eingeladen.

Termin: Donnerstag, 16. Dezember 2021, 17.00-18.30 Uhr
Teilnahme: Der Link zur Online-Konferenz kann über den Ilias-Kurs der Ringvorlesung abgerufen werden.

Kommentare sind geschlossen.