„It’s the data, stupid!“

„It’s the data, stupid!“

Wir freuen uns, Prof. Dr. York Sure-Vetter, Nationale Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) für einen Vortrag begrüßen zu dürfen:

„It’s the data, stupid!“

The National Research Data Infrastructure (NFDI) has the objective to systematically index, edit, interconnect and make available the valuable stock of data from science and research. So far, these data have mostly been available in a decentralized, project-related, or temporary form. The federation and the states funds the NFDI jointly. Digital data storage is an indispensable prerequisite for treating new research issues, generating findings, and making innovations.

Im Verein Nationale Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) e. V. werden die wertvollen Datenbestände von Wissenschaft und Forschung für das gesamte deutsche Wissenschaftssystem systematisch erschlossen, vernetzt und nachhaltig sowie qualitativ nutzbar gemacht. Bislang sind sie zumeist dezentral, projektbezogen oder auf Zeit verfügbar. Bund und Länder fördern die NFDI gemeinsam und schaffen mit diesem digitalen Wissensspeicher eine unverzichtbare Voraussetzung für neue Forschungsfragen, Erkenntnisse und Innovationen.

Termin: Donnerstag, 20. Januar 2022, 17.00-18.30 Uhr
Teilnahme: Der Link zur Online-Konferenz kann über den Ilias-Kurs der Ringvorlesung abgerufen werden.

Kommentare sind geschlossen.