Symposium zum Thema „Artifical Intelligence – Legal and Philosophical Aspects“  

Symposium zum Thema „Artifical Intelligence – Legal and Philosophical Aspects“  

Anlässlich des 20ten Jahrestages der Partnerschaft der Universitäten Tartu und Konstanz findet am 13. Mai um 17.30 Uhr ein Symposium in der Gaststätte „Dom“ zum Thema „Artifical Intelligence – Legal and Philosophical Aspects“ statt. 
Diskutieren werden Wolfgang Spohn (Philosophie, Konstanz), Liane Wörner (Rechtswissenschaft, Konstanz), Bruno Mölder (Philosophie, Tartu) und Karin Sein (Rechtswissenschaft, Tartu) Moderiert durch: Dorothea Debus (Philosophy, Konstanz)   

Lehrende, Studierende und Mitarbeiter sind herzlich eingeladen. Um eine kurze Rückmeldung bei Interesse wird gebeten unter: tartu-konstanz.20anniversary@uni-konstanz.de

Freitag, 13.05.2022, 17.30 Uhr
Dom, Brückengasse 1b, Konstanz

Kommentare sind geschlossen.